Das Grundprinzip der HRV

Eine Gegenüberstellung von variabler und nicht variabler Herzratenvariabilität

Die Basics der HRV

Der Parameter Herzratenvariabilität stellt eine statistische Zahl jeder einzelnen Messungen mit dem Vitalmonitor dar. Es handelt sich dabei um den Faktor SDNN (=Standardabweichung) der Messreihe der einzelnen Herzschlagabstände. Diese bedeutet grundsätzlich die durchschnittliche Schwankungsbreite der Zeitabstände. Je höher dieser Wert ausfällt, umso stärker schwanken die Schlagabstände und dies bedeutet, dass die Regulationsprozesse des vegetativen Nervensystems am Herzen sehr stark zum Tragen kommen. Bei standardisierten Kurzzeitmessungen bedeutet das eine hohe Aktivität des Parasympathikus.

Die HRV und der Alltag

Das grundsätzliche Niveau der Herzratenvariabilität einer Person ist sehr stark abhängig von ererbten und erworbenen Faktoren. Zusätzlich unterliegt sie, wie beim Bio-Age bereits erwähnt, einem langfristigen Alterungsprozess. Die langfristige Betrachtung der Herzratenvariabilität gibt Aufschluss über die Entwicklung der Steuerungsprozesse im Organismus. Eine sinkende HRV liefert die Information eines "schleichenden Funktionsverlustes" der Steuerprozesse, ausgelöst durch eine Verschiebung der Balance zwischen Sympathikus (Antrieb) und Parasympathikus (Erholung). Die beginnende Dominanz der Belastungen bei nicht adäquater Entlastung führt zu einem systematischen Absinken der HRV (im Längsschnitt der Morgenmessungen). Das Forcieren von Entlastung kann diese Verschlechterung der Balance auch wieder umkehren!

Der Steigerung der HRV sind natürlich individuelle Grenzen gesetzt. Die Reaktion der HRV und des Bio-Age im obigen Beispiel zeigen aber eine sehr deutliche Entlastungsreaktion, die im Normalfall auch eine Leistungssteigerung beinhaltet.

Für Personen zwischen 30 und 40 Jahren gilt ungefähr:

<20msec = schlecht     20-40msec = ausreichend    40-60msec = gut    >60msec = sehr gut

Je jünger Personen sind, umso deutlich höher müssen die Werte liegen, sind Personen älter dürfen sie etwas niedriger sein.

Natürlich gibt es auch Personen, die deutlich höhere Werte aufweisen. Ungefähr 10% der Personen erreichen stabile Werte über 100msec - ca. 3% sogar über 200msec. Messungen, die über 100msec hinaus gehen, sollten - insbesondere, wenn sie für eine Person untypisch sind - im Hinblock auf die Messqualität überprüft werden. Es könnte sich um unsaubere Messungen handeln bzw. es könnten zu viele Extrasystolen enthalten sein, wodurch die Berechnung trotz automatisierter Fehlerkorrektur nicht mehr korrekt möglich ist. Am Verlauf, EKG und Plot im Portal kann diese Qualitätskontrolle vorgenommen werden.

Das heißt also, dass der Verlauf der Herzratenvariabilität - neben dem Bio-Age - sehr gut geeignet ist eine Trendanzeige der Entwicklung zu liefern und damit das systematische Verändern des Organismus im Focus zu behalten.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano

Vitalmonitor Nano

Normaler Preis €249,00 Sonderpreis€199,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Vitalmonitor Nano misst deine HRV (Herzratenvariabilität). Dadurch sind exakte Messungen möglich, um effektive Trainingsempfehlungen abzugeben oder dein Stresslevel genau zu messen.

  • Effektive Trainingsempfehlungen VOR dem Training
  • Regeneration messen
  • Stresslevel analyisieren
  • Lebenstil und Gesundheit aufgrund des BioAge bewerten

Die Vitalmonitor App funktioniert mit:

  • ab iPhone 4s/iPad 3 & iOS (ab iOS 8)
  • Android (ab 5.0) und Bluetooth 4.0 - Wir haben bisher 920 Android Modelle getestet. Dabei funktionierte der Vitalmonitor Nano mit allen Samsung, Sony, OnePlus, Xiaomi, Motorola, Google, HTC und LGSmartphones und Tablets. Für die Verwendung des Vitalmonitor Nano werden Google Services und der Play Store benötigt.

Der Vitalmonitor Nano beinhaltet:

  • Nano Sensor
  • Nano Brustband
  • ID Karte
  • Ladegerät
  • Kurzanleitung


Kein Abo

Customer Reviews

Based on 14 reviews
100%
(14)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
T
Tom Lener
Uneingeschränkt empfehlenswert.Das Preis-/Leistungsverhältnis is weit über Durchschnitt. In 8 …

Uneingeschränkt empfehlenswert. Das Preis-/Leistungsverhältnis is weit über Durchschnitt. In 8 Wochen konnte ich mit Hilfe des Vitalmonitor Maßnahmen setzen um mein Bioage zu halbieren und damit mein Herz-Kreislaufsystem deutlich entlasten. Die Auswirkungen von Stress - Entspannung - Schlafdauer - Training - Medikamente etc... bildet der Vitalmonitor exakt ab und gibt wertvolles Feedback zur Konstitution und dem Lebensstil. Dies ermöglicht es mir Maßnahmen zu setzen für mehr Lebensqualität.

R
Rossmann Gregor
Ich finde den VM richtig gut. Ich setze das Gerät …

Ich finde den VM richtig gut. Ich setze das Gerät sowohl für mich selbst, als auch für meine Klienten ein.

R
Roland
Anfangs kritisch, aber schnell überzeugt. Mein Training kann ich jetzt …

Anfangs kritisch, aber schnell überzeugt. Mein Training kann ich jetzt gezielter planen und durchführen.

D
Der FitnessTester
Ich nutze den Vitalmonitor jetzt schon seit mehreren Jahren und …

Ich nutze den Vitalmonitor jetzt schon seit mehreren Jahren und er ist die perfekte Trainingsunterstützung. Er hilft, den optimalen Sport-Biorhythmus also Trainingszeitpunkt zu finden. Denn nur so lässt sich die Leistung effektiv steigern. Die Anwendung vom Vitalmonitor ist wie ich finde einfach und lässt sich mit (fast) jedem Handy erledigen. Was mich besonders begeistert, ist die EKG-genaue Herzfrequenzmessung, so habe ich immer einen Überblick aller wichtigen Körperdaten. So kann ich meine Trainingsbelastung besser koordinieren und fühle mich besser nach dem Lauftraining.

R
René
Ein super Gerät! Kann ich jeden weiterempfehlen!

Ein super Gerät! Kann ich jeden weiterempfehlen!