Training stur nach Trainingsplan, oder doch HRV-gesteuert?

Isabelle Acklin läuft mit einem Lächeln im Gesicht auf die Kamera zu.

Diese Frage stellte ich mir immer mal wieder seit ich vor 7 Jahren mit dem Laufsport begonnen habe. Ein Trainingsplan nimmt meist keine Rücksicht auf mein persönliches Wohlergehen und kennt meine Belastungen im Berufs- und/oder Privatleben nicht. 

Schon vor ca. 4 Jahren kaufte ich mir ein Vitalmonitor Messgerät, habe trotzdem nach meinen vorgegebenen Trainingsplänen trainiert. 

Die Corona Pandemie

Zu Beginn der Corona Pandemie musste ich 10 Tage in Quarantäne verbringen. Obwohl ich damals in der Vorbereitung auf den Berlin Marathon 2020 stand, kam mir diese "Zwangs"-Pause gelegen, denn ich war irgendwie müde von den mehrjährigen Lauftrainings. Haben während dieser Pandemie viele Personen mit dem Lauftraining begonnen, so habe ich entschieden, für mich ein Zwischenjahr einzulegen - keine Wettkämpfe, ergo keine strukturierte Trainingsplanung. Der Berlin Marathon wurde ja dann auch abgesagt und so habe ich im Jahr 2020 nach Lust und Laune trainiert - und die Situation genossen, nicht nach einem sturen Trainingsplan zu trainieren. Es kamen zwar ein paar Corona Pfündchen dazu, ich konnte aber jederzeit 20 - 25 km laufen. 

Der Vitalmonitor kommt zum Einsatz

Im Februar 2021 – immer noch mitten in der Pandemie, stolperte ich eher zufällig auf eine Vitalmonitor Online-Schulung und meldete mich an. Die Erläuterungen von Bernhard Schimpl waren so simpel und verständlich erklärt - das hat mich überzeugt und angesprochen. Umgehend habe ich mir einen neuen Vitalmonitor angeschafft und nahm die Unterstützung von Bernhard Schimpl nun täglich in Anspruch, gemäß den morgendlichen Messungen und meiner Trainingskapazität das Training zu gestalten. Der Berlin Marathon 2021 war als Wettkampf Höhepunkt geplant. 

Nun galt es jeden Tag die Messung vorzunehmen und es war interessant, lehrreich aber auch fast "beängstigend" wie punktgenau die Messung Auskunft darüber gab, wie gestresst oder erholt ich bin. Häufig geplagt von schlaflosen Nächten infolge beginnender Wechseljahrbeschwerden oder Phasen von geschäftlichen Belastungen und schon hat die Messung mit dem Vitalmonitor die entsprechende Antwort gegeben. Hinzu kamen Belastungen wegen eines recht spontanen Entscheides unser Haus zu verkaufen und eine neue Wohnung zu beziehen - all das hat die Trainingsplanung durcheinander gebracht, aber ich war dank den Vitalmonitor Messungen jederzeit überzeugt, in dieser zwar strengen Zeit, zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Trainingsreiz zu setzen.

Berlin Marathon 2021

Und so stand ich am 26. September am Start des Berlin Marathon - die Wetterverhältnisse entsprachen wegen der Wärme nicht wirklich meinen Wunschvorstellungen und hatten zur Folge, dass ich viel Zeit an den Trinkstationen verbracht habe - trotzdem wurde der Marathon zu einem Genusslauf und ich konnte ohne Einbruch den Marathon finishen und fühlte mich bereits am nächsten Tag gut erholt.

Hätte ich nach einem fixen Trainingsplan trainiert, so bin ich sicher, dass ich in der Vorbereitung härter trainiert und auf die Belastungen in Beruf und Privat zu wenig Rücksicht genommen hätte.

Das HRV-gesteuerte Training müsste grad in unserer schnelllebigen, stressigen Zeit viel verbreiteter sein - man lernt den Körper nochmals von einer ganz anderen Seite kennen und kann vor allem die Balance zwischen Belastung und Erholung viel besser einordnen.

Ein herzliches Dankeschön an Berny Schimpl und seinem Team!!!!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano
Vitalmonitor Nano

Vitalmonitor Nano

Normaler Preis €249,00 Sonderpreis€199,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Vitalmonitor Nano misst deine HRV (Herzratenvariabilität). Dadurch sind exakte Messungen möglich, um effektive Trainingsempfehlungen abzugeben oder dein Stresslevel genau zu messen.

  • Effektive Trainingsempfehlungen VOR dem Training
  • Regeneration messen
  • Stresslevel analyisieren
  • Lebenstil und Gesundheit aufgrund des BioAge bewerten

Die Vitalmonitor App funktioniert mit:

  • ab iPhone 4s/iPad 3 & iOS (ab iOS 8)
  • Android (ab 5.0) und Bluetooth 4.0 - Wir haben bisher 920 Android Modelle getestet. Dabei funktionierte der Vitalmonitor Nano mit allen Samsung, Sony, OnePlus, Xiaomi, Motorola, Google, HTC und LGSmartphones und Tablets. Für die Verwendung des Vitalmonitor Nano werden Google Services und der Play Store benötigt.

Der Vitalmonitor Nano beinhaltet:

  • Nano Sensor
  • Nano Brustband
  • ID Karte
  • Ladegerät
  • Kurzanleitung


Kein Abo

Customer Reviews

Based on 14 reviews
100%
(14)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
T
Tom Lener
Uneingeschränkt empfehlenswert.Das Preis-/Leistungsverhältnis is weit über Durchschnitt. In 8 …

Uneingeschränkt empfehlenswert. Das Preis-/Leistungsverhältnis is weit über Durchschnitt. In 8 Wochen konnte ich mit Hilfe des Vitalmonitor Maßnahmen setzen um mein Bioage zu halbieren und damit mein Herz-Kreislaufsystem deutlich entlasten. Die Auswirkungen von Stress - Entspannung - Schlafdauer - Training - Medikamente etc... bildet der Vitalmonitor exakt ab und gibt wertvolles Feedback zur Konstitution und dem Lebensstil. Dies ermöglicht es mir Maßnahmen zu setzen für mehr Lebensqualität.

R
Rossmann Gregor
Ich finde den VM richtig gut. Ich setze das Gerät …

Ich finde den VM richtig gut. Ich setze das Gerät sowohl für mich selbst, als auch für meine Klienten ein.

R
Roland
Anfangs kritisch, aber schnell überzeugt. Mein Training kann ich jetzt …

Anfangs kritisch, aber schnell überzeugt. Mein Training kann ich jetzt gezielter planen und durchführen.

D
Der FitnessTester
Ich nutze den Vitalmonitor jetzt schon seit mehreren Jahren und …

Ich nutze den Vitalmonitor jetzt schon seit mehreren Jahren und er ist die perfekte Trainingsunterstützung. Er hilft, den optimalen Sport-Biorhythmus also Trainingszeitpunkt zu finden. Denn nur so lässt sich die Leistung effektiv steigern. Die Anwendung vom Vitalmonitor ist wie ich finde einfach und lässt sich mit (fast) jedem Handy erledigen. Was mich besonders begeistert, ist die EKG-genaue Herzfrequenzmessung, so habe ich immer einen Überblick aller wichtigen Körperdaten. So kann ich meine Trainingsbelastung besser koordinieren und fühle mich besser nach dem Lauftraining.

R
René
Ein super Gerät! Kann ich jeden weiterempfehlen!

Ein super Gerät! Kann ich jeden weiterempfehlen!